Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen beim Ford Forum. Du solltest dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Oder melde dich hier an.

L. Fino

Rennwagen

  • Ford Fan
  • Fino Productions

Beiträge: 216

Auto: Fiesta Mk7

Wohnort: 5000 Aarau

Beruf: CEO - Fischer ICT-Solution

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. September 2012, 13:17

Wie kann ich bei meinem FoFi die Leistung steigern?

Es gibt dafür verschiedene Wege die hierfür nach Rom führen:


- Kompressor einbauen (1.4l + 1.6l + 1.6l Ti-VCT) -> Mehrleistung von ca. 45 - 55PS
- J1-Ansaugsystem (1.4l + 1.6l + 1.6l Ti-VCT) -> Mehrleistung von ca. 4 - 7PS
- Nockenwellen + Ventile etc (1.4l + 1.6l) -> Mehrleistung von ca. 15 - 22PS (für den Ti-VCT gibts andere Wellen etc)
- Turbo einbauen (1.4l + 1.6l + 1.6l Ti-VCT) -> Mehrleistung von ca. 30 - 40PS (KEIN MFK!)
- Chip-Tuning (alle Fiestas 08-) -> Mehrleistung von ca. 8 - 14PS


_______________________________________________________________________________________________________




"EAU" - "Elektronische Ansaug Unterstützung"



Den Link zum entsprechenden Thema findet Ihr (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können solltest Du dich registrieren!) .



Weitere Informationen dazu können via "fino[dot]production[at]gmail[dot]com" erfragt werden.
Fino Production
______________________________________________________________________________________________________

::devil:: We make it possible! ::devil::

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »L. Fino« (28. Mai 2013, 11:23) aus folgendem Grund: Anpassungen


Semin

L Fahrer

Beiträge: 10

Auto: Golf

Wohnort: Bochum

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. März 2019, 12:20

Lese mich gerade hier im Forum durch und fand dann auch diese Frage!
Ist zwar schon eine Weile her, aber ich habe eine wirklich tolle Fachwerkstatt gefunden, welche Marktführer für Tachojustierung ist!
Hab' da neulich mein Tacho reparieren lassen...hat in letzter Zeit aus irgendeinem Grund verrückt gespielt.
Jetzt ist alles wieder in bester Ordnung, als ob nie etwas gewesen wäre. Haben ihrem Namen wirklich alle Ehre gemacht, muss ich schon sagen.
Kann sie von daher auf jeden Fall empfehlen...

Bei Bedarf kann man sich dann alle weiteren Infos auf ihrer Seite (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können solltest Du dich registrieren!) finden!
So, hoffe das mein Vorschlag dem ein oder anderen von Nutzen sein wird?

LG

MaikWembert

L Fahrer

Beiträge: 5

Auto: Ford Focus

Wohnort: Detmold

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. August 2019, 21:26

Hallo,

ja, wenn man das selbst macht, dann sollte man sich da auch wenigstens so ein bisschen auskennen.
Einfach drauf los und probieren würde ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich würde auch immer empfehlen, dass
man sich ein Diagnosegerät kauft, ich habe beispielsweise das (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können solltest Du dich registrieren!) .

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev